Aktuelle News (Quelle: www.datev.de)

Wirtschafts-News

DATEV eG : Nachrichten Wirtschaft

Nachrichten Wirtschaft
  • Herbstprojektion 2019: Konjunkturentwicklung in Deutschland gegenwärtig gespalten
    Die Bundesregierung rechnet im Jahresdurchschnitt für das Jahr 2019 mit einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts um 0,5 Prozent (preisbereinigt). Für das Jahr 2020 wird ein Zuwachs in Höhe von 1,0 Prozent erwartet. Der Abschwung der Industriekonjunktur dauert an. Besonders der schwache Welthandel belastet die exportorientierten deutschen Produzenten. Die Binnennachfrage ist allerdings weiterhin intakt und wird durch staatliche fiskalische Impulse zusätzlich gestützt. Mit der Belebung des internationalen Handels werden sich die Wachstumskräfte im nächsten Jahr wieder stärker durchsetzen.
  • Steigendes Gründungsinteresse nutzen - Deutschland braucht mehr Unternehmensgründungen
    Start-ups versprechen innovative und kreative unternehmerische Lösungen, doch in punkto Gründungszahlen hinkt Deutschland im internationalen Vergleich hinterher. Der aktuelle DIHK-Report zeigt, warum trotz steigenden Interesses der "Unternehmerfunke" hierzulande noch nicht wirklich zündet: Angehende Gründer klagen vor allem über Bürokratiehürden, sehen aber auch Mängel im Steuersystem, bei den Förderinstrumenten, der IT-Infrastruktur, der Vereinbarkeit sowie beim Zugang zu Fremd- und Beteiligungskapital.


Qualitätssicherung


QS ist in erfolgreichen Betrieben nicht mehr wegzudenken. Auch in unserem Büro haben wir ein Qualitätssicherungskonzept eingeführt. Dieses übersteigt die QS-Maßstäbe des deutschen Steuerberaterverbandes bei Weitem.


Fristentreue, schnelle Durchlaufzeiten, Rückrufgarantie, ständige Fortbildung der Berufsträger und Mitarbeiter, EDV-gestützte und kontrollierte Prozesslandschaften mit umfangreicher Plausibilitätsüberprüfung sind dabei selbstverständlich.


In ständigem Gespräch zwischen Steuerberater, Sachbearbeiter und Mandant werden evtl. Probleme frühzeitig erkannt und behoben.


Unser Mehraugenprinzip sorgt nicht nur für die Vermeidung von Flüchtigkeitsfehlern, sondern gibt auch immer neue Sichtweisen und Denkanstöße für die bestmögliche steuerliche Gestaltung.


Wir sind von unserer Leistung überzeugt! Daher entfällt natürlich Ihr Honorar, falls Sie unzufrieden sind!

 

Wir sind Mitglied in folgenden Vereinigungen / Verbänden

Steuerberaterverband Düsseldorf      Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe     DATEV e.G. Nürnberg