Aktuelle News (Quelle: www.datev.de)

Wirtschafts-News

DATEV eG : Nachrichten Wirtschaft

Nachrichten Wirtschaft
  • Rezessionsrisiko für die deutsche Wirtschaft ein weiteres Mal gestiegen
    Die Wahrscheinlichkeit, dass Deutschland in den nächsten drei Monaten eine Rezession erlebt, hat sich lt. Hans-Böckler-Stiftung weiter erhöht. Für den Zeitraum von August bis Ende Oktober weist der Indikator, der die aktuellsten verfügbaren Daten über die Wirtschaftslage bündelt, ein Rezessionsrisiko von 43 Prozent auf. Im Juli waren es noch 36,6 Prozent.
  • Produktivitätswachstum sinkt, obwohl Erwerbstätige besser qualifiziert sind
    Obwohl sich die Arbeitsmärkte in Deutschland und anderen entwickelten Ländern immer stärker „akademisieren“, wächst die Produktivität längst nicht mehr so stark wie früher. Während die Produktivität in den 70er-Jahren jährlich noch um fast vier Prozent zulegte, waren es in den vergangenen acht Jahren weniger als ein Prozent. Im letzten und in diesem Jahr stagniert die Produktivität nur noch. Der sektorale Wandel taugt allerdings nicht als ausreichende Erklärung. Dies sind die wichtigsten Ergebnisse einer aktuellen Studie des DIW Berlin.

Milsper

Ennepetal, OT Voerde

Im Herzen des Ortsteils Voerde der Klutertstadt Ennepetal.

Seit März 2014 befindet sich unser Büro in neuen Räumen in der historischen "Villa Spannagel"

 

 

Anfahrt aus Hagen / Breckerfeld / von der Aske:
Einfahrt in den „Doppelkreisen“,  Ausfahrt Richtung Milspe nehmen. Nach der Ausfahrt direkt rechts auf unser Grundstück einbiegen

Anfahrt aus Milspe, Altenvoerde, Gevelsberg, Schwelm:
Auf der Milsper Straße bis kurz vor den Doppelkreisel fahren. Dann links auf unser Grundstück einbiegen.

Mandantenparkplätze sind direkt vor der Tür (beschildert)

Busverbindung:
Linien: 550/551/573/574 Richtungen Schwelm/Breckerfeld. Haltestelle: Quabecke

 

 

Hansestadt BreckerfeldFrankfurter

Im Herzen der historischen Altstadt.

Seit März 2016 finden Sie uns mitten in der Altstadt, direkt gegenüber der Denkmalstraße.

 

 

 

Anfahrt aus Hagen / Ennepetal:
Einfahrt in die Altstadt über Frankfurter Straße. Das Büro befindet sich gegenüber der Denkmalstraße.

Anfahrt aus Halver / Schalksmühle:
Einfahrt in die Altstadt über Frankfurter Straße. Das Büro befindet sich gegenüber der Denkmalstraße.

Parken:
Öffentliche Parkplätze sind direkt vor der Tür. Sollten diese besetzt sein, befinden sich weitere Parkplätze in der Denkmalstraße. Diese sind kostenlos, aber zeitlich begrenzt (Parkscheibe).
Unbegrenztes Parken ist auf den öffentlichen Parkflächen im Westring möglich. Das Büro erreichen Sie dann durch die alte Stadtmauer in ca. 3 Minuten (200 m Fußweg).

Busverbindung:
Linien: 550/551/573/574/84 Richtungen Schwelm/Breckerfeld. Haltestelle: Busbahnhof oder Rathaus