Wirtschafts-News

DATEV eG : Nachrichten Wirtschaft

Nachrichten Wirtschaft
  • Erstes Halbjahr 2020: KfW-Fördervolumen durch Corona-Hilfe mehr als verdoppelt
    Die KfW Bankengruppe hat im ersten Halbjahr 2020 ein Zusagevolumen von 76,2 Mrd. Euro erreicht und damit den Vorjahreswert mehr als verdoppelt (Vorjahreszeitraum 33,6 Mrd. Euro, +127 %). Die inlÀndische Förderung erfuhr aufgrund der Corona-Hilfsprogramme sogar eine Verdreifachung ihres Volumens auf 63,0 Mrd. Euro (20,8 Mrd. Euro, +203 %).
  • Die wirtschaftliche Lage in Deutschland im August 2020
    Die deutsche Wirtschaft erlebte lt. BMWi im ersten Halbjahr einen historischen RĂŒckgang der Wirtschaftsleistung. Trotz weiter schwelender Pandemie befindet sie sich seit der Lockerung des harten Shutdown ab Mai bereits wieder auf dem Weg der Erholung. Dieser wird sich aber lĂ€nger hinziehen.

Aktuelle News (Quelle: www.datev.de)

Der Jahresabschluss, die Visitenkarte Ihres Unternehmens!

 Bilanz

Über keine Auswertung denkt der erfolgreiche Unternehmer mehr nach als ĂŒber den Jahresabschluss. Zeitgerecht erstellt und mit entsprechendem Informationsgehalt ist er der TĂŒröffner fĂŒr ein effektives BankgesprĂ€ch und zugleich Steuer- und Contollinginstrument fĂŒr den Unternehmer.


Und keine Auswertung ist so endgĂŒltig, wie eine Bilanz.


Es ist daher unerlÀsslich, bei der Erstellung zukunftsorientiert zu handeln. Die gezielte Anwendung der Wahlrechte zur Erlangung der bestmöglichen Darstellung bei gleichzeitiger Steueroptimierung ist daher das Ziel.

 

Wir erstellen Ihren Jahresabschluss unter BerĂŒcksichtigung der handels- und steuerrechtlichen Vorschriften.


Je nach „Verwendungszweck“ von der Standardbilanz oder Einnahmen-Überschuss-Rechnung bis zum auf PlausibilitĂ€t geprĂŒften und mit PrĂŒfungsbericht versehenen umfangreichen Jahresabschluss.


ZukĂŒnftig können wir Ihre AbschlĂŒsse auch nach IFRS, dem internationalen Standard fĂŒr Rechnungslegung, anfertigen.